Letztes Feedback

Meta





 

Erste Einschätzungen zu den Lasten und Chancen durch die Fußball-WM für Brasilien

Meiner Meinung nach ist es für Brasilien eher eine Last ist, da die Stadien viel Geld kosten und das Geld an anderer Stelle viel dringender gebraucht wird. Außerdem wurden Leute zum Bau der Stadien zwangsumgesiedelt. Viele Menschen in Brasilien leiden unter großer Armut. Sie leben in Slums und Leiden oft Hunger. An dieser Stelle sollte wenigstens mit einem Teil des Geldes geholfen werden. Auf der anderen Seite kann ich auch verstehen, wenn Brasilien sich nach außen gut präsentieren möchte. Sie wollen das die WM ein Erfolg wird und das vielleicht auch der Tourismus angekurbelt wird. Außerdem wollen sie das man nur Gutes über sie denkt, doch gerade das erreichen sie momentan nicht. Die Leute in Brasilien gehen auf die Straßen um zu demonstrieren, was die Blicke der Welt negativ auf Brasilien lenkt. Als Fazit würde ich sagen, dass sie ein bisschen weniger in die Stadien und die gesamte WM hätten investieren sollen, um dafür Notleidenden Menschen zu helfen. Damit hätten sie ihr Ansehen wirklich stärken können.

26.5.14 21:30, kommentieren

Werbung